KIT-Partner Katharina Köppe

KIT-Partner Katharina Köppe
Schülerin und Erfinderin

Mein Name ist Katharina Köppe und ich absolviere zur Zeit mein Fachabi für Informatik am Berufskolleg für Technik und Informatik in Neuss.

Aus Interesse, aber auch aufgrund einer Jahrenlangen guten Freundschaft, kamen mir Ideen um Menschen zu helfen, die Aufgrund eines körperlichen Defizites nicht oder nur schwer in der Lage sind einen Computer anzusteuern oder via Lautsprache zu kommunizieren.

Dementsprechend möchte ich gerne meine Ideen verwirklichen, da sie Menschen mit einem körperlichen Defizites ein Stück selbständigkeit und mobilität geben können.

Radiobeitrag über meine Erfindung zur Barrierefreiheit.