KIT-Medienpreise

KIT-Medienpreise
Wertschätzung für das Engagement

Annette Bauer

Annette Bauer war 2005 die erste KIT-Medienpreis Trägerin. Als Dipl.-Ing. Maschienenbau unterbrach Sie ihre berufliche Karriere, um sich um ihre schulpflichtigen Kinder zu kümmern. In ihrer Freizeit gab Sie ehrenamtlich Grundschülern Kurse zum Thema "Mathematik zum Anfassen".

Als freie Mitarbeiterin der KIT-Initiative bot Sie Ihre Kurse als "KIT-Club Mathematik zum Anfassen" an und wurde Ansprechpartnerin der KIT-Initiative Stuttgart.