KIT-Partner Clemens Frantzen

KIT-Partner Clemens Frantzen
Kaufmann

In einem sehr interessanten Gespräch mit dem Gründer der KIT-Initiative im KIT-Club Unperfekthaus habe ich von den vielen Möglichkeiten der Bildungsbewegung KIT-Initiative erfahren. 

Als roten Faden des Gesprächs habe ich herausgehört, dass KIT junge Menschen in ihrem beruflichen Weiterkommen unterstützen will und gleichzeitig das Netzwerk der KIT-Initiative erweitern wird. Gerne engagiere ich mich in der KIT-Initiative.

Ich arbeite in dem gemeinnützigen Verein Techniklernen Essen e.V., in dem Handwerk, Technik und die Musik verbunden werden (vgl. Musikdorf). Es ist gut, dass ich mein Potential in die KIT-Initiative einbringen kann, so bekommt mein Engagement einen deutlichen Mehrwert.