KIT Bundessieger 2004

KIT Bundessieger 2004
Sarah Torkel, Clemens Deli

KIT-Club KKC Computerschule

Preisvergabe durch Ministerin Bulmahn. Sarah (14) und Clemens (13) von der KIT- Initiative Mülheim wurden 2004 in Berlin von Bundesministerin Bulmahn als Bundessieger zur Thematik "Mikrosystemtechnik" ausgezeichnet.
Hier begann ein Meilenstein der KIT- Initiative. Viele Kontakte entstanden durch diese Veranstaltung. 

Mächtig stolz bekommen Sarah Torkel und Clemens Deli in Berlin vor laufender Kamara von der Ministerin Bulmahn einen Preis als Bundessieger ihrer Altersklasse zum Thema Micro Systemtechnik überreicht. Neben dem Preis erhielten beide eine ergänzende Einladung zu einem Kurzpraktikum ins Frauenhofer Institut in Berlin. Als weitere Folgeveranstaltung durften beide Schüler ihr Schulpraktikum in einer Forschungs einrichtung zum Thema Micro Systemtechnik in Dortmund absolvieren. Alles in allem hat dieses Erlebnis die Berufswahlkompetenz der Kinder nachhaltig gestärkt.