Schirmherrschaft durch die KIT-Initiative auf der Erfindermesse "Genial OWL"

Plakat-Genial-web_140x186.jpgHeide Beermann engagiert sich in der KIT-Initiative. Sie gibt der KIT-Initiative Gelegenheit, sich auf ihren Messen zu präsentieren, die dafür geeignet sind. Das Ziel der KIT-Initiative, Bildung und Innovationen zu verbinden, passt gut zu dem Messeformat "Erfindermesse Genial OWL" vom 19. - 20. Mai 2011 in der Gütersloher Stadthalle.

Die KIT-Initiative Deutschland e.V. wird neben der IHK die Schirmherrschaft der Erfindermesse Genial OWL übernehmen. So erhält KIT die Möglichkeit zur Öffentlichkeitsarbeit. Ferner erhält das KIT Vorzeigeprojekt "KochKommunikationsMaschine" im Rahmen des Modells KIT-Initiative Schöppingen die Möglichkeit zur kostenlosen Präsentation.

Fotoquelle: Heide Beermann

Heide Beermann will innovative Impulse in die Region OWL bringen. Aus ihrer Sicht sollte OWL sich mit ihren Kompetenzen in der Bildungsbewegung KIT-Initiative Deutschland e.V. zeigen und nachhaltig zum Erfolg des Bundesprojektes KIT beitragen. Heide Beermann hat bereits Interesse an einer KIT-Initiative OWL bekundet.

Ihre KIT Redaktion