Erfinderwesen in der KIT-Initiative

Erfinderwesen in der KIT-Initiative
Ansprechpartner Bernd Risch

Die Bildungsbewegung KIT-Initiative fördert die MINT Themen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Hinzu kommt das Handwerk, das unternehmerische Handeln und das Tüfteln (Erfinden).

Der KIT-Club Erfinderwesen bündelt die Kräfte der KIT-Partner, die zu diesem Thema kompetent sind und berichtet von den KIT Aktivitäten im Erfinderwesen.

Die KIT-Initiative unterstützt den Deutschen und Europäischen Erfinderverband in der Jugend- und junge Erwachsenenarbeit.

KIT Leitprojekte sind und waren

  • Erfinden lernen und Existenzen gründen
  • Kultur des Erfinderwesen
  • Erfolgreiche Frauen mit Ideen
  • 1. Europäischer Frauen Innovations- und Erfinderinnenkongress
  • 1. Europäisches Innovations- und Erfinderforum 2011 (Kulturhauptstadt 2010)

Folgende Projekte werden oder wurden durchgeführt

  • Kinder-Patentamt
  • KochKommunikationsmaschine
  • Talenteschmiede in Schöppingen
  • Schüler "erfinden eine Seifenkiste"
  • Schüler helfen Erfindern
  • Kartenhalter zum barrierefreien Spielen
  • Wir erfinden unser Sportgerät selbst
  • Jugend und junge Erwachsene auf der internationalen Erfindermesse in Nürnberg
  • Jugenderfindertag im Mädchengymnasium in Essen-Borbeck
  • Internationale Jugend Erfindermesse in Seoul in Südkorea
  • Einfacher Prototypenbau im Berufskolleg
  • Erfinder in der Grundschule
  • . . .