Deutschland ist eine lernende Organisation

Was soll ich sagen, außer: die Erkenntnisse und Informationen der Sozial-und Kulturwissenschaften müssten in Deutschland die Basis für eine kreative und soziale SozialPOLITIK darstellen?

Ich würde gerne GEMEINSAM STARK GEHÖR in der Poltik bekommen.

Wir sollten eine Mitmachgesellschaft mit der Mentalität des GEMEINSAM stark auf- und ausbauen, um jeweilige Lebens- und gesellschaftliche Rahmenbedingungen zum Positiven zu verändern.

Konkurrenz ist Vergangenheit- Kooperation die Zukunft.
Unter dem Dach der Ministerien und in der Politik sollten Kompetenzen&Experten zu menschlichen und gesellschaftlichen Anliegen vernetzt sein. Menschen sollten über die Politik bewegt werden, etwas zu bewegen.

Nicht nur in Krisenzeiten (z.B. bei Überschwemmungen) sollte Deutschland GEMEINSAM STARK SEIN und zusammen wachsen, um
GEMEINSAM stark zu MACHEN.

Es MUSS Talenteschulen geben!
KREATIVITÄT, INNOVATION, TATENDRANG MÜSSEN in Deutschen Bildungssystemen verbreitet werden.
Resilienzförderung und UNTERNEHMERDENKEN MÜSSEN in die Muttermilch einfließen.
Wir brauchen die SELBST(er)finder, die Ihre Stärken und Kompetenzen, Ihre Talente kennen!
Wir brauchen die (ER-)Finder, die Menschen, die andere Menschen bewegen.
Wir brauchen die Leader, denen Menschen folgen!
Wir brauchen die Menschen, die vor Lebensfreude sprühen und das Gemeinsam Stark verbreiten!
Wir brauchen die Menschen,die L(I)EBEN L(I)EBEN.
Wir brauchen die Menschen, die in ihrem Werteverständnis reich sind und Kindern und Jugendlichen Ihre Werte vermitteln.

Wir brauchen die Millionäre und sehr gerne auch Milliardäre, die sich und Ihr Vermögen in die Zukunft investieren:

Kinder und Jugendliche und Familien brauchen Menschen, die sich in SOZIALE SYSTEME und das Deutsche Bildungssystem investieren.

Wir sind alle Kinder dieser Welt.

Wir Erwachsene sind Vorbilder...Sollten wir den Wert "Geld" vorleben? Was sind die Werte des Lebens?

Ich lade ein, gemeinsam stark zu sein. Geben macht glücklich.
GEMEINSAM kann es gelingen, Lebens-und Rahmenbedingungen zu verbessern!

Auf bald?
Herzliche Grüße
Marion Rosenkranz.

P.S.: Meine Diplomarbeit ist erhältlich beim grin.verlag
ICH LADE NACHDRÜCKLICH alle Wissenschaftler ein, sie unter EINBEZUG DER MACHTASPEKTE weiterzuentwickeln und zu nutzen. Mir wurde damals vom Erstleser empfohlen, diese Thematik einzubeziehen und die Diplomarbeit zur Doktorarbeit auszubauen.

Meine Sicht: Wissen ist da, um in der PRAXIS verbreitet zu werden!
Wenn Euer Ergebnis Doktorarbeiten sind: Bitte bitte an mich denken!

Titelanfang:
"Die Organisation der örtlichen Sozialverwaltung (Neue Steuerung)"
(auch die anderen Titel meiner Hausarbeiten sind interessant und sollten weitergedacht werden!)

Der Hospizgedanke: Tod ist Bestandteil des Lebens- fördert zum Beispiel die Lebensfreude.

Zudem möchte ich anregen über wissenschaftliche Arbeiten zu den Themen: Resilienzförderung, Unternehmer- und Leadershipdenken für Kinder, Jugendliche und (junge)Erwachsene in Deutschen (Bildungs-)Systemen/Kindergärten, Schulen, Pädagogik zu verfassen und Sie in Wirtschaftsverlagen zu veröffentlichen!