KIT-Club Unperfekthaus

KIT-Club Unperfekthaus
Inhaber: Reinhard Wiesemann
Vorstufe zur Existenzgründung


Das Unperfekthaus als soziale Innovation

In einem alten Kloster, in der Fußgängerzone Essens, direkt Karstadt gegenüber, hat der Unternehmer Reinhard Wiesemann das Unperfekthaus gegründet. Der KIT- Club - Unperfekthaus ist der derzeit größte KIT- Club in der Bundesrepublik.

KIT- Unperfekt bietet für Kreative kostenlose Arbeits möglichkeiten , um in einer geeigneten Umgebung einfach mal etwas ausprobieren, Fehler machen zu dürfen, zu lernen und vor Zuschauern die Akzeptanz zu testen. Neben dem Weg zur möglichen Existenzgrün dung finden Jung und Alt auch in ihrer Freizeitbeschäf tigung zueinander.

Das Unperfekthaus ist ein Ort der sozialen Begegnung für Jung und Alt. Durch das gemeinsame Tun in vernetzter Form findet Lernen in der Freizeit statt und es wird das Verständnis der Generationen untereinander gefördert.

Ein besonderes Profil des Unperfekthauses ist die (kostenlose) "Vorstufe zur Existenzgründung". Der KIT- Club - Unperfekthaus ist Plattform und Sprungbrett auf dem Weg zur Existenzgründung.

Werden Sie in unserem KIT- Club - Unperfekthaus kreativ oder besuchen Sie uns.

 

Standort der KIT-Initiative Ruhrstadt und der KIT-Initiative Essen, Bericht unter http://web404.can211.de/?p=459

 
Im Unperfekthaus hat die KIT-Initiative Ruhrstadt, die KIT-Initiative Essen e.V. und das Projekt "Kultur der Technik und Kultur des Handwerks" ihre Geschäftsstelle.