Sachsen

KIT-Partner Gabi Finck

KIT-Partner Gabi Finck
Webprojekte
Studentin

Jahrgang 1984, geboren und Schulzeit in Mecklenburg-Vorpommern, Freiwilliges Kulturelles Jahr im Landesfilmzentrum Wismar (Abteilung Produktion), Studium der Soziologie und Erziehungswissenschaft in Leipzig

Ich möchte:  Menschen erreichen, Menschen verbinden und Menschlichkeit fördern.
Schauen Sie auf meine Homepage mondamo.de

Danke für die unkomplizierte Unterstützung meiner Projekte durch die KIT-Initiative.

 

KIT-Partner Sven Reinhardt

KIT-Partner Sven Reinhardt
Unternehmer, Social Entrepreneur

Ich bin selbstständiger Berater für Selbstständige, Arbeitgebende, Arbeitsuchende, Arbeithabende, aus der Arbeit Ausgeschiedene und in die Ausbildung Wollende. In meinem Tätigwerden ist es mir wichtig, die Synergien zwischen all den genannten herauszuarbeiten und zum Tragen zu bringen.

Dazu entwickle ich selbst Ideen oder greife Ideen anderer auf, um daraus Felder der Kreativität, der Innovation und des Tatendrangs entstehen zu lassen. Deshalb engagiere ich mich in der KIT-Initiative, deren Initiator ich in Sachsen bin. Und ich setze mich für Alternativen ein, die auf der Grundlage von Rechtsstaatlichkeit, Wahrheit, Einfachheit und Liebe gründen.

An dieser Stelle will ich auf einige Projekte verweisen:

KIT-Partner Sebastian Kirschner

KIT-Partner Sebastian Kirschner
Doktorand

Für das erste Synagieren Wirkcamp vom 20. bis 22. März 2009 in Würzburg suchen wir noch Projektideen für zusätzliche Arbeitsgruppen (gemeinnützig, kreativ, an 3 Tagen umsetzbar), Sponsoren und natürlich Teilnehmer.

KIT-Partner André Bautzmann

KIT-Partner André Bautzmann
Kabaretist


Wir alle haben den KIT-Jugendpreis 2008 bekommen. Wir haben uns riesig darüber gefreut. 


Josephine Raschke, Elisabeth Sonntag, Anne Schmidt, Andrè Bautzmann, Alexander Matthias

In einer schönen und lockeren Veranstaltung der KIT-Initiative Sachsen, wurde uns der Pokal im Beisein des Gründers der KIT-Initiative Deutschland e.V. überreicht.


KIT steht für Kreativität, Innovation und Tatendrang. Dies spricht mich besonders an. Ich bin kreativ, habe Tatendrang und möchte innovative Projekte im Kabarett realisieren.
Besonders habe ich mich darüber gefreut, dass der Gründer der KIT-Initiative meinen Rat nachfragt.

KIT-Partner Nicole Reinhardt

KIT-Partner Nicole Reinhardt
Schülerin, Künstlerin

Nicole Reinhardt ist Schülerin im Gestaltungsbereich. Sie hat 2008 im Auftrag der KIT-Initiative den KIT-Medienpreis künstlerisch entworfen und produziert. 

Für Sie war es eine Überraschung, dass der erste, so geschaffene KIT-Medienpreis an Ihren Vater verliehen wurde. 

KIT-Partner Sebastian Richter

KIT-Partner Sebastian Richter
Unternehmer

Die gemeinnütige KIT-Initiative e.V. ist ein Projekt, dass unterstützenswert ist. Ich werde mich mit meinen Möglichkeiten in die KIT-Initiative einbringen.

Die Verleihung des KIT-Medienpreises08 und des KIT-Jugendpreises08 in Plauen war eine sehr anregende Veranstaltung.

KIT-Partner Bodo Geßwein

KIT-Partner Bodo Geßwein
Unternehmer

In der Zusammenarbeit mit Herrn Sven Reinhardt, habe ich Kontakt zur KIT-Initiative bekommen. In einer wunderbaren Veranstaltung zur Verleihung des KIT-Medienpreises und des KIT-Jugendpreises habe ich auch den Gründer der KIT-Initiative Deutschland kennen gelernt. Das von mir moderierte Unternehmerforum hat den KIT-Jugendpreis08 unterstützt.

In unserem Unternehmer-Netzwerk legen wir Wert auf Offenheit und Authentizität, intensive Netzwerk-Arbeit auf einer sehr persönlichen menschlichen Basis. Wir bieten einen Raum für die Begegnung und den Austausch zwischen unternehmerisch tätigen Menschen, zur Entwicklung der eigenen Fähigkeiten und der Persönlichkeit als Mensch und als Unternehmer.

Gerne werde ich das Engagement von Herrn Reinhardt in der KIT-Initiative in meiner Region unterstützen.

KIT-Partner Michael Kluck

KIT-Partner Michael Kluck
Trainer, Kampfsport

Herr Sven Reinhardt hat mich auf die KIT-Initiative aufmerksam gemacht. Meine gesellschaftlichen und Business-Leitgedanken stimmen mit den Werten der KIT-Initiative überein. Am Wochenende (Okt. 08) haben wir eine wunderbare Veranstaltung der KIT-Initiative in Plauen erlebt.

Gerne engagieren Meine Frau und ich uns in der KIT-Initiative.

(mehr Text in Kürze)

KIT-Partner Gunter Schreyer

KIT-Partner Gunter Schreyer
Ansprechpartner der KIT-Initiative Chemnitz

Mit meiner Lehrstellenbörse im Internet und meinen Büchern, PDF-Dateien bzw. CD-ROMs mit dem Titel "Azubi-Seiten" ermögliche ich Jugendlichen, sich über ausbildende Arbeitgeber zu informieren. Ich beantwortet Anfragen von Schülern und vermittelt ihnen auch mal eine hilfreiche Adresse. Ich stelle den Service in den Städten vor.  Die gesamten Aufwendungen bestreitet er voll und ganz aus seinem „Harz IV-Einkommen“.

Die KIT-Initiative ist eine gute Sache. Gerne bin ich Ansprechpartner der KIT-Initiative Chemnitz.

 

Inhalt abgleichen