KIT-Initiative Muldental

KIT-Initiative Muldental
Ansprechpartner: Sven Reinhardt

Herzlich willkommen in der KIT-Initiative Muldental

 

 

 

Sächsischer Auftakt 
KIT-Medienpreis-Verleihung in Plauen

 

 

KIT-Partner in Muldental

Sven Reinhardt Nicole Reinhardt Schulamt
     
     
     
     

 

Neues aus dem Muldental

Was ist die KIT-Initiative Muldental?

Die KIT-Initiative Muldental organisiert das regionale KIT-Netzwerk, in das die KIT-Stadt-Initiativen sowie KIT-Partner eingebunden sind. Weiterhin tritt die KIT-Initiative Muldental für die Städte solange in Verantwortung, bis sich eigenverantwortliche KIT-Stadt-Initiativen gebildet haben. Dazu gehört z.B. die Motivation und Betreuung von KIT-Clubs vor Ort und auch die Präsentation der KIT-Aktivitäten im Internet.

Wenn Sie als Verein Ihre eigene Web-Präsenz bereits haben, dann teilen Sie uns dies mit. Wir werden Ihre KIT-Initiative auf dieser Web-Präsenz vorstellen und einen Link auf Ihre Initiative-Website legen. Sie können aber auch selbst Beiträge in unsere Web-Präsenz einpflegen.

Sollten Sie innerhalb Ihrer laufenden Initiativen/Projekte Einzelaktivitäten vorweisen können, die KIT-Charakter aufweisen, dann motivieren Sie doch daraus KIT-Clubs, die ebenfalls hier kostenlos präsentiert werden können. Darüber hinaus geben wir Ihnen auch gerne Unterstützung bei der Beantragung finanzieller Förderung Ihrer eigenen Projekte. Und wir stellen uns auch gerne als Projektpartner zur Verfügung.

Sind Sie daran interessiert, Mit-Initiator der größten Bildungsbewegung in Deutschland zu sein? Dann bewerben Sie sich über unser Kontaktformular – wir melden uns bei Ihnen.

Der Direktlink zu diesem Beitrag ist: www.kit-initiative-muldental.de.

Wappen des MuldentalkreisesInfos zum Muldentalkreis

Der Landkreis Muldental liegt im Norden Sachsens (östlich von Leipzig) und wurde nach seinem Hauptfluss, der Mulde, benannt.
Im Muldentalkreis sind 9 Städte und 12 Gemeinden mit rund 131.000 Einwohnern angesiedelt. Der Landkreis entstand 1994 durch Zusammenlegung der Kreise Grimma und Wurzen. Die fast 10.000 Unternehmen gliedern sich in etwa 2% Industrie, 20% Handwerk, 29% Handel und 49% Dienstleistungen.

Weitere Info's unter Muldentalkreis.de