NiBB Geschichte

Geschichte

Gründer des "Netz innovativer Bürgerinnen und Bürger" (NiBB) ist Herr Dipl. Ing. Hans-Georg Torkel. Auslöser für die Gründung des virtuellen Netzes "NiBB" waren Erkenntnisse aus der klassischen Vereinsarbeit. Zu innovativen Themen in offenen Veranstaltungen kamen Künstler, Politiker, Mediziner, Techniker, Kaufleute, Soziologen und andere. Allerdings waren nur wenige der Teilnehmer in Vereinen organisiert. Um die vielen nichtorganisierten, aber am Thema interessierten Menschen nicht zu verlieren, wurde das virtuelle "Netz innovativer Bürgerinnen und Bürger" (NiBB) im Jahre 2000 ins Leben gerufen.

Heute ist das NiBB Plattform und Sprungbrett für innovative Projekte. Es ist ein Bindeglied zwischen Einzelpersonen, Gruppen, Vereinen und Institutionen. Der Qualitätsanspruch resultiert aus der Kombination "engagiert, kompetent und innovativ".

Zurück zur Ausgangsseite